Testberichte

Wir bei DMS legen einen großen Wert auf unabhängige Testergebnisse.

Von den weltweit anerkanntesten Fachzeitschriften haben unsere Testfahrzeuge ausnahmsloses Lob über ihre großartige Leistung und Fahrverhalten erhalten.

Zu den einzelnen Testberichten

MCLAREN 650S - EVO 10/2015

…ab 2.800 RPM fängt  der Wagen an so richtig muskulös zu ziehen, und seine Kraft  ist schon bei mittlerer Drehzahl umwerfend. Der DMS 650S ist zweifellos ein Trumpf-Ass.

BMW M2 - EVO 9/2015

Es besteht kein Zweifel: der DMS M2 mit erhöhter Power ist einfach schöner zu fahren, als seine Standardversion.  Mehr Leistung bedeutet halt einfach mehr Fahrspaß!

MERCEDES CLS 63 - EVO 7/2014

Es macht viel mehr Spass, den aufgebesserten Wagen zu fahren, und durch seine neue Leistung zeigt er auch noch viel mehr Charakter.  Der Motor des CLS63 war vorher schon hervorragend, aber nur Experten wie die von DMS können alles aus ihm herausholen.

BMW 1M - BMW CAR 11/2012

Diese neue Power underhöhten Drehmomentwerte zeigen definitiv eine grosse Auswirkung auf diegesteigerte Leistung. Auf gerader Strecke kann der BMW M1 es nun mit jedem Ferrari 360 aufnehmen. Und man kann da nicht nur von Schnelligkeit sprechen.

BMW M2 - EVO 3/2012

Durch die von DMS neu eingestellte Motorresonanzhat man spürbar viel mehr Kontrolle über das Ausbrechen des hinteren Teils vom Auto. Der M2 ist jetzt wahnsinnig schnell, ohne dass seinFahrverhalten beeinträchtigt wurde.

BMW M5 - EVO 12/2015

Nach seiner Leistungssteigerung fühlt sich der Wagen so unglaublich schnell an, dass man es kaum fassen kann.DMS hat den Hauch der Rohheit des vorherigen M5 wieder entdeckt, und der Motor wird zum Herzstück des Wagens.

SL65 Black - EVO 10/2010

Es wurde eine Kreuzung des SL65 mit einem Porsche GT2 geschaffen.

Wenn man das normale Fahrverhalten des SL65 mit einer grossen Portion Leistungssteigerung mischt undmit dem ESPSport Chassis verbindet, dann fühlt man sich wie ein Held am Steuer.

Maserati GT - ROSSO JAPAN 3/2010

Wir sind schwer beeindruckt von seiner Leistungssteigerung, sowohl auf der normalen Strasse als auch auf der Rennstrecke.

997 GT2 - MOTOR 10/2009

“Der Motor ist wirklich hervorragend –bis hin zur totalen Perfektion.

Nach Aussage von Morley: “Einfach umwerfend, so verdammt gut istder”

BMW 135i - BMW CAR 5/2009

Mit dem von DMS neu eingestellten Twin-Turbo 6kann man ein unglaublich erhöhtes Drehmoment von 410lb erreichen und 374BHP!

Durch diese sofortige Leistungssteigerung wird aus dem DMS 135i ein Biestauf jeder Strasse.

Die Standardversion ist schon großartig, aber DMS hat es geschafft, noch einen drauf zu legen. Wenn Sie der glückliche Besitzer eines 135i sind, zögern Sie nicht und holen sich diese neue Performance. Das Team von DMS ist einfach spitze.

RS6 V10 - EVO 5/2009

Aus 80mph werden rasend schnell 120mph.

Trotz der Power hat man die Überhand und es fühlt sich nicht so an, als ob man die Kontrolle verliert. Wenn Sie im dritten Gang fahren, beschleunigt der Wagen so schnell, dass man sich beeilen muss, in den Vierten zu schalten. Es kommt einem so vor,  als ob der Motor sich nun mit dem Getriebe besser abspricht, und der Gangwechsel sauberer, reibungsloser und   zuverlässiger statt findet.

BMW 335i - EVO 3/2009

In jeder Hinsicht ist der Sport Saloon ein reiner Fahrgenuss.  Mit seinen 378 BHP ist der 335i nicht ganz so schnell wie der M3 mit 414 BHP, zumindest nicht auf der Rennstrecke. Aber auf der Strasse schon. Er kommt auf 350BHP bei 4300 RPM Umdrehungen, das erreicht der M3 erst bei 6200 RPM.  Und hinzukommt, dass es keine Reaktions-Verzögerung gibtund die Wiedergabe reibungslos bliebt.

997 TURBO - EVO 9/2008

Der 911 Turbo befindet sich nun auf dem gleichen Niveau wie der Carrera GT

Während der Standardturbo mehr linear und fast zurückhaltend sanft erscheint und bei 5000 RPM sein Bestes gegeben hat, stösst der DMS Turbo erst bei beeindruckenden 6750 RPM an seine Grenzen.

Obwohl DMS es geschafft hat, den Turbo zu einem wildem Tier umzuwandeln, ergibt er sich willig in jedem Gang under kommt einem angenehm zahm vor beim normalen Cruisen.

SL55 - PERFORMANCE CAR 5/2008

Der SL55 ist einfach rasant. Jedes Mal hat man ein Kribbeln im Bauch beim Umschalten. Jedes Mal, wenn man spürt, dass die fetten Hinterreifen fast am ausbrechen sind, dann kann man sich vor Freude über das aufregende Fahrgefühl kaum halten.

BMW 535D - AUTO EXPRESS 2/2008

Ein Rekordbrecher

Der 535D fühlt sich genial an, bei der Beschleunigung vom dritten in den vierten Gang ist er viel geschmeidiger und linearer als derStandardmotor: ein grosses Lob geht an das Know-how von DMS.

Getestet wurde er bis über 174mph mit Continental-Bereifungauf dem Nardo Ring.

BMW E92 M3 - BMW CAR 1/2008

BMW Schwarz Gold

Das Beste noch besser machen!

Das Motto von DMS Automotive lautet: das Beste noch besser zu machen. Nachdem die Leistung vom BMW E92 M3 durch die Einwirkung von DMS gesteigert wurde, haben wir Tests bei uns durchgeführt. Und waren wirklich begeistert von den Messwerten der hoch modernen Dyno Dynamicsmetern von DMS, und konnten verstehen, warum der M3 sich so unheimlich stark anfühlte.

BMW 335D - BMW CAR 6/2007

Hinterlistige Dominanz

Hinter dem 335D von DMS steckt ein Teufel in cognito.

Das Unternehmen DMS mit Sitz in Southampton steht mit Abstand an der Spitze des elektronischen Software-Tuning. DMS erreicht durch seine top moderne Technologie wirklich beeindruckende Ergebnisse. Der Kunde ist König und es wird auf Vertrauen gebaut, mit dem guten Gewissen, dass die Garantie des Original-Autoherstellers,trotz Einwirkungen von DMS, nicht beeinträchtigt wird.

Ein BMW Diagnosesystem und einDyno Dynamics Walzstraßensystem, beides auf dem Stand der neusten Technologie,  stehen vor Ort bereit, um die beste Entfaltung des Wagens zu gewährleisten.

997 TURBO - GT PORSCHE 6/2007

Wer ist der Beste?

Der 997 Turbo von DMS Automotivehat dieschnellste Beschleunigung, die wir je in einem Sportwagen getestet haben.

997 TURBO - EVO 5/2007

Der 911 Turbokonnte durch das Einstellen von DMSum 62bhp extra gesteigertwerden und ist somit in der Liga der ‚Supercars’weiter aufgestiegen. Besserer Klang, mehr Power – das kann man ja nur mögen!

Hier geht es zum gesamten Artikel (auf Englisch)

997 TURBO - GT PORSCHE 11/2006

DMS knackt die ECU des 997

Die ECU Experten bei DMS haben es doch tatsächlich geschafft, das elektronische Gehirn des 997 Turbo aufzubrechen mit dem Ergebnis, dass die Höchstleistung des Turbos von 480 auf 540bhp erhöht werden konnte. Einfach nur beim Herumbasteln und Einstellen der ECU.

BMW 535D - TOTAL BMW 8/2006

Der modifizierte 535 Sport – ein Spiel mit der Macht

Die Vollprofis bei DMS haben ihr Meisterwerk am 535 ECU vollbracht.

BMW E60 M5 - BMW CAR 2/2006

Eine Bestie wurde freigelassen – der DMS M5.

Die beste Federung, viel mehr Power, mehr Umdrehung und das alles ohne Einschränkungen.

DMS hat es tatsächlich mit deren Leistungssteigerung geschafft, den M5 so richtig zu befreien, und man kann den Supersaloon bei 200mph so richtig ausfahren.  Es ist ein aufregendes Gefühl, wenn man die Geschwindigkeitsanzeige auf dreistelligeZahlen ansteigen sieht. Also wenn Ihnen bei 507 BHP langweilig wird, melden Sie sich bei den Jungs von DMS.

BMW 535d - EVO 6/2005

Durch die Bearbeitung von DMS ein Turbodiesel kreiert, da wird jeder Skeptiker verwandelt. Der Standard-Dieselmotor des 535 ist schon mit der beste Diesel, den wir je getestet haben. Mit 227bhp bei 4400rpm läuft er als Standard vom Band. Durch den cleveren Eingriff von DMS wurden 344bhp bei 4200rpm freigesetzt und fast unvorstellbare 506 lb ft bei 2000rpm. Dieser getunte 535d ist ein Vorzeigemodell und revolutioniert den Dieselmarkt.

BMW 535d - AUTOCAR 3/2005

Der BMW 535D von DMS – ein sehr ernst zu nehmende Maschine

Der 535D ist schon wahnsinnig schnell, aber mit ein bisschen Aufpeppen wird er unheimlich rasant. Beim Einstellen desMotorsteuerungscomputers  vom 535D wächst die Drehzahl von 413lb auf 478lb, und die Leistung erhöht sich von 272 BHP auf 321BHP. Gigantische Drehmomente bei mühelosem Tempo werden erreicht. Das Auto ist fantastisch rasant bei allen Geschwindigkeiten, zieht aber so richtig zackig an ab 100mph.

BMW 330Cd - EVO 2/2005

Die Leistungssteigerung des Diesels beflügelt den 330 A.

DMS überzeugt und durchbricht die von Null auf 60 MPH in 7 Sekunden Schranke.

Ein normaler 330CD kommt in schnellen 7 Sekunden auf 60 MPH, schon eine besonders rasante Leistung. Aber schon bei der ersten Testfahrt konnte uns DMS eines Besseren belehren, und überzeugte mit einer super Leistung von 60mph in nur 6.1. Sekunden!

996T/996 GT - GT PURELY PORSCHE 11/2004

Der 996T GT2 in der Super Liga

Die Leistungsübertragung erscheint sanft, geradlinig und nahtlos. Für viele bedeutet es ein Auto zu tunen, verändert das Äussere, für DMS Automotive kommt es allerdings auf das Innere an: hochwertige, raffinierte Leistungssteigerung der Extraklasse – so wie hier am Beispiel des gewaltigen Porsche 911.

BMW 330CD - AUTOCAR 10/2004

Atemberaubende Leistung des Diesel-Coupes

Bereits über 350 Diesel-Modelle 3.0l der Marke BMWwurden von DMS überarbeitet.

Und bei dem  BMW mit 204bhpkonnte die Leistung des Motors auf 260bhp bei 4200 Umdrehungen (410lb bei 2650 Umdrehungen)gesteigert werden – alles mit Hilfe des Leistungspakets von DMS.

996 TUBRO - EVO 8/2004

Fahrbericht des DMS Porsche 911 Turbo

Möchten Sie auch aus Ihrem Turbo 911 auch 550bhp und Rennwagen-Geschwindigkeiten herausholen?

Der Turbo 911 von DMS sieht wie jeder andere normale Turbo aus, aber unter der Haube verstecken sich beeindruckende 550bhp. Eine einfach umwerfende Leistung, die von Evo mit vollen 5 Sternen bewertet wird.

Hier geht es zum gesamten Artikel (auf Englisch)

996 TURBO - AUTOCAR 7/2004

Spezial-Test des DMS aufgearbeiteten Turbo 911

Ist der Porsche 911 Turbo mit seinen 420bhp nicht schnell genug? Dann probieren Sie doch die allgemein erwerbliche Power-Austattung mit 450bhp. Immer noch zu langsam? Wir wäre es dann mit starken 550bhp? Nach Aussage von Adam Taylor: „Das sollte ausreichen“… und weg düst und verschwindet am Horizont.

Nicht nur ist die Umdrehung atemberaubend, die gesamte Anziehungskraft des Wagens kann einen süchtig machen.

996 TURBO - GT PORSCHE 10/2003

So einfach geht das!

Durch die Eingriffe von DMS wird gewährleistet, dass Sie einen massiven Schub der Spitzenleistungen in jedem einzelnen Gang spüren.

Geben Sie Ihr Auto in die Obhut von DMS und schon nach wenigen Stunden erhalten Sie ihn mit 488bhp zurück!